Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse dieser Webseite ist: http://blog.ippnw.de. Diese Webseite wird von IPPNW – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. herausgegeben. Die Kontaktdaten zum Herausgeber und zu unserem Datenschutzbeauftragten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Standort der Webseite

Der Standort des Webservers und der Provider für diese Webseite haben den Sitz in Deutschland.

Server-Log-Files

Der Provider dieser Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns bzw. den Provider übermittelt. Diese sind z.B.:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind von uns selbst nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und für rechtliche Ermittlungen zu nutzen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf dieser Webseite schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

EMAIL-ANfragen und Kontaktformulare

Persönliche Daten, die Sie uns über die Formulare dieser Webseite bzw. per E-Mail direkt elektronisch übermitteln (z.B. Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben), werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nur Informationen zuschicken, sofern Sie sich für entsprechende Dienste angemeldet haben.

Abonnieren von Inhalten dieser Webseite

Auf der Seite Abonnieren gibt es ein Formular, über das Sie sich für eine Benachrichtigungsfunktion anmelden können, die Ihnen per Email automatisiert Informationen zusendet, wenn auf dieser Webseite ein neuer Beitrag veröffentlicht wird. Ihre Anmeldung wird erst aktiviert, wenn Sie diese über einen Link in einer Bestätigungs-Email bestätigt haben, die Ihnen nach dem Absenden  des Formulars zugeschickt wird. Ihre Anmeldedaten für diese Benachrichtigungsfunktion werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich auf der Seite Abonnieren für diesen Dienst auch wieder abmelden.

Cookies

Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schicken kann, um es auf Ihrem Computer zu speichern. Dadurch können Informationen einer Website an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir Sie bei der Nutzung der Website effektiver unterstützen können. Sie haben jedoch grundsätzlich die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie immer davon in Kenntnis setzt, wenn Sie einen Cookie durch den Aufruf einer Website erhalten. Dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie das akzeptieren wollen oder nicht.

Netscape, Mozilla, Firefox:  > Bearbeiten > Einstellungen > Erweitert > Cookies
Explorer: > Ansicht > Internetoptionen > Erweitert > Cookies
Chrome: > Einstellungen > Erweitert > Inhaltseinstellungen > Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Webseite schreiben, ist das eine Einwilligung, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und IP Webseite in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto dieses Diensteanbieters haben und auf deren Webseite angemeldet bist.

Eingebettete Inhalte von Flickr

Auf unserer Webseite benutzen wir Plugins des Fotodienstes Flickr. Dabei handelt es sich um ein Angebot der Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, USA. Welche Daten das Plugin erfasst, kann von uns nicht beeinflusst werden. Ebenso haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Daten von Flickr verwendet werden. Es ist davon auszugehen, dass zumindest die IP-Adresse sowie Informationen über die verwendeten Endgeräte erfasst und genutzt werden, ebenso ist nicht auszuschließen, dass von Flickr versucht wird, Cookies auf den verwendeten Endgeräten zu speichern. Flickr kann dadurch über den Besuch bestimmter Seiten im Internet informiert werden. Nutzer, die zeitgleich bei Flickr angemeldet sind, können von Flickr identifiziert werden. Informationen zu den dabei erfassten Daten und deren Nutzung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Flickr, die Sie unter info.yahoo.com/privacy/us/yahoo/flickr/details.html einsehen können.

Social Plugins (Facebook, Twitter, Google+)

Auf dieser Website werden sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Derzeit sind dies die Plugins der Dienste Facebook, Twitter und Google+. Über diese Plugins können Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden.

Schutz-Tool Shariff

Wir als Betreiber dieser Webseite erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Damit keine Daten ohne das Wissen des Nutzers an die Diensteanbieter in den USA übertragen werden, setzt diese Website die sogenannte Shariff-Lösung ein. Dadurch werden zunächst beim Besuch dieser Website keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben. Erst wenn Sie eines der Social Plugins anklicken, können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden.

Mehr Informationen über die Shariff-Lösung finden Sie auf der Website der Heise Medien Gmbh & Co. KG: http://m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Zugriff durch die Diensteanbieter Facebook, Twitter, Google+

Mit dem Klick auf das Social Plugin erhält der Diensteanbieter dann die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Dazu müssen Sie weder ein Konto bei diesem Diensteanbieter besitzen noch dort eingeloggt sein. Wenn Sie bei dem Diensteanbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie eines der Social Plugins anklicken und zum Beispiel die Seite verlinken, speichert der Diensteanbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit.

Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Diensteanbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Klick auf eines der Social Plugins ausloggen.

Wir als Betreiber dieser Webseite haben keinen Einfluss darauf, ob und in welchem Umfang die Diensteanbieter personenbezogene Daten erheben. Auch sind uns Umfang, Zweck und Speicherfrist der Datenerhebung nicht bekannt. Es muss davon ausgegangen werden, dass zumindest die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Es ist außerdem möglich, dass die Diensteanbieter Cookies einsetzen.

Weitere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes können Sie den Webseiten der einzelnen Diensteanbieter entnehmen:

a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
http://www.facebook.com/policy.php

b) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA
https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

c) Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, US
https://twitter.com/privacy

Analysedienste

Zum jetzigen Zeitpunkt erheben wir selbst neben den oben beschriebenen Server-log-Files keinerlei statistische oder andere Nutzungsdaten dieser Webseite.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Welche Rechte SIE an IHRen Daten haBEN

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Schicken Sie dazu bitte eine Mail an: blog[at]ippnw.de oder an unsereren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf. Schicken Sie dazu bitte eine Mail an: blog[at]ippnw.de oder an unsereren Datenschutzbeauftragten. Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen.

Kontakt-Informationen

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

IPPNW – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.
Körtestr. 10
10967 Berlin
Tel. 030 / 69 80 74 0
Fax 030 / 69 38 16 6
Ansprechpartnerin: Samantha Staudte
E-Mail: blog[at]ippnw.de
Internet: www.ippnw.de

Beauftragter für den Datenschutz

IPPNW – Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.
Herr Ewald Feige
Körtestr. 10
10967 Berlin
Tel. 030 / 698 07 40
Fax 030 / 693 81 66
Email: kontakt[at]ippnw.de