„Hungerstreik ist das letzte Mittel“

Mardin: Links der Berg mit der Altstadt, rechts die Neustadt mit den uniformen Hochhäusern, Foto: IPPNW.

In Mardin trifft sich heute ein Zusammenschluss von IHD, KESK (Gewerkschaft öffentlicher Dienst), der Ärztekammer Mardin, der Gefängniskommission der Anwaltskammer und der Gruppe „Juristinnen für Freiheit“. Diese Plattform versucht, die Hungerstreikenden und ihre Forderungen zu unterstützen. Weiterlesen